Aktuelles

Juli 2021

Endlich geht es wieder mit Training und Turnieren los

Nach der monatelangen Pause geht es endlich wieder mit Training und Turnieren los. So langsam haben wir wieder tritt gefasst und uns auch für die VDH-DM qualifiziert. Das wird dann die erste Meisterschaft für die Mädels.


Dezember 2020

Das Jahr 2020

Eigentlich hatte ich mich darauf gefreut, mit den Mädels die ersten Erfahrungen bei Qualis und Meisterschaften zu sammeln. Aber daraus wurde ja leider nichts. Direkt vor den ersten Qualis kam der erste Lockdown und wir haben den Wohnwagen wieder ausgepackt. Nach der längeren Turnierpause haben wir wieder eine weile gebraucht, bis es wieder "rund" lief. Und ab November war dann wieder mit allem Schluss. Es gibt halt wichtigere Dinge im Leben als Agility.
Trotzdem hoffen wir, dass es irgendwann in 2021 wieder Turniere gibt.


November 2019

Sky geht in Rente

Sky verabschiedet sich mit 2 schönen Läufen und einem platzierten A-Lauf von der aktiven Agility-Bühne. Nun genießt er hoffentlich noch lange den aktiven Ruhestand.
Mein Prinz, du warst 9 Jahre mein Begleiter auf unzähligen Turnieren, stets zuverlässig und immer mit viel Spaß und Feuereifer dabei.
Ohne dich, wäre ich jetzt nicht da, wo ich jetzt stehe.


Juli 2019

Seminartermine

Ab diesem Winter biete ich Seminare in der Trainingshalle in Much an. Die Halle mit Kunstrasen ist mit neuen hochwertigen Geräten ausgestattet. Die Halle befindet sich in Bövingen 108, Much.

Jedes Team hat am Tag 3 Trainingseinheiten in kleinen Gruppen. Die Seminare sind für jeden Leistungsstand geeignet.

Termine:
Samstag, 12.10.19 - nur noch Warteliste

Samstag, 26.10.19 - nur noch Warteliste

Samstag, 09.11.19 - nur noch Warteliste

Samstag, 18.01.20 - nur noch Warteliste

 

Anmeldung über: 0160/94486733
oder per Mail: illmer.annette(at)googlemail.com

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es einen weiteren Termin:

Samstag, 15.02.20

Juli 2019

Cue und Leery steigen in die 3 auf

Wir hatten eine Weile gebraucht, bis ich mich auf die beiden Mädels eingestellt habe. Aber nun läuft es :-) 

Leery und Cue dürfen nun bei den großen mitlaufen und haben dort auch direkt einen fehlerfreien Lauf hingelegt.

Beide haben sich in den letzten Wochen enorm weiter entwickelt und ich bin gespannt, was die Zukunft uns so bringen wird.


April 2019

Neue Trainingshalle

Nach langem Suchen haben wir eine geeignete Trainingshalle gefunden. Mit Kunstrasen und neuen Geräten ausgestattet bietet sie optimale Trainingsbedingungen unabhängig der Wetterlage. Auch alle 2- und 4-beinigen Kursteilnehmer haben viel Spaß beim Training.


März/April 2019

Sky´s letzte WM-Qualis

Was soll ich sagen, das waren nicht unsere Qualis. Am ersten Wochenende war ich nach meiner Knie-OP noch viel mit mir und meiner Koordination beschäftigt und führte Sky bei 3 Läufen ins dis. Schade eigentlich, denn er ist super gelaufen. Beim 2. Wochenende hatten wir die Rollen getauscht. Ich war gut drauf und konnte auch einigermaßen laufen, aber Sky hatte sich bei jedem Lauf an einer Stelle  völlig unerklärlich falsch verhalten. Was soll´s. Er hat mich in all den Jahren in dem Agility-Zirkus stets gut gelaunt begleitet und war ein zuverlässiger Begleiter. Eine Bekannte hatte sich über ihn geäußert: "Dieser Hund ist im Agility eine Lebensversicherung"

Sky ist jetzt altersbedingt etwas langsmer geworden, aber läuft noch das ein oder ander Turnier mit viel Spaß und wieder in seiner gewohnten Zuverlässigkeit mit. Solange er noch Spaß daran hat, darf er auch noch etwas laufen, bevor er in den endgültigen Ruhestand geht.

Januar 2019

Cue´s erster Start - und Reha-Sport für mich :-)

Cue durfte auch endlich ran...
Da sie jetzt ein paar mal zuschauen musste, wie Leery laufen durfte und sie nicht, fing sie schon an, mit den Füßen zu scharren...
Und auch Cue stieg direkt in die A1 auf.


November 2018

Leery´s erster Start

Die kleine Rennsemmel durfte Ende November das erste Mal starten.  Da ich im Moment "Knie" habe, ging Johanna mit ihr an den Start. Die beiden waren richtig gut unterwegs und sind direkt in die A1 aufgestiegen.

Ich hoffe, dass ich bald wieder fit werde und wir dann im nächsten Jahr durchstarten können :-)


Mai/Juni 2018

Die Mädels werden groß


April/Mai 2018

Wir fahren zur EO!

Womit ich anfangs nicht gerechnet habe, hat letzendlich mit Platz 7 noch geklappt! EO wor kommen :-) Unser Hightlight der Quali-Wochenenden mit vielen anspruchsvollen Parours war am Samstag der 2. Platz im A-Lauf und in der Kombi.

Damit hatten wir uns auch wieder für das WM-Quali-Finale in Dortmund qualifiziert:

Dort waren es wieder schöne, aufregende und spannende Tage. Trotz (oder vielleicht gerade wegen) der Anspannung laufen Sky und ich immer wieder gerne dort. Wir waren richtig gut drauf und auch so schnell wie schon lange nicht mehr, hatten aber leider das Pech, dass in fast jedem Lauf eine Kleinigkeit war, 2 x eine Stange, ein Stegabgang, ein Wandabgang...
Auch wenn die Kleinigkeiten ärgern, bin ich sehr zufrieden mit unseren Läufen und vor allem mit dem Tempo meines 9-jährigen "Prinzen".
Herzlichen Glückwunsch allen, die sich für das WM-Team qualifiziert haben!


November 2017

VDH-DM 2017 - letztes Turnier vor der Winterpause

Unser letztes großes Turnier in diesem Jahr war die VDH-DM in Leipzig auf der Welthundeausstellung. Ich war noch etwas erkältet und nicht ganz so fit, daher hatten wir im A-Lauf eine Verweigerung. Die alte Frau war leider nicht schnell genug :-)

Der Jumping lief wieder wie am Schnürchen und so konnten wir uns trotz meines Patzers noch Platz 5 in der Endabrechnung sichern. Die German Classics mussten wir wegen einer Fortbildung leider sausen lassen.

Wir verabschieden uns nun in die wohlverdiente Winterpause.


August/September 2017

Welpen-Alarm

Manchmal kommt es anders als man denkt... :-)
Eigentlich war nur ein Welpe geplant, aber dann zogen im August und September      2 Sheltie-Mädels bei uns ein. Leery und Cue verstehen sich pächtig, spielen viel miteinader und sind einfach nur süß. Ich freue mich, die beiden beim Großwerden zu begleiten und ihnen die Welt zu zeigen.


Mai 2017

WM+EO-Qualis 2017

Sky wurde zum Glück wieder richtig fit, so dass er wieder mit Spaß durchs Leben laufen kann und sogar wieder mit Spaß und Tempo durch den Agility-Parcours.

Die Vor-Qualis liefen richtig gut mit einigen sehr guten Platzierungen, so dass wir zwar die EO um einen Platz verpasst haben uns aber sicher für die Qualis in Dortmund qualifiziert hatten. Dort war Sky einfach nur gut drauf. Es macht ihn wirklich Laune in so einer Halle mit dieser Atmosphäre zu laufen. In der Endabrechnung landeten wir auf den 5. Platz. Damit hätte ich bei dem starken Starterfeld nicht gerechnet und freute mich riesig. Wir freuen uns als Ersatzstarter für die WM auf das WM-Vorbereitungs-Wochenende. Und wünschen dem gesamten WM-Team viel Glück und Erfolg in Liberic.


Dezenber 2016

Rückblick 2016

Das Agility-Jahr 2016 lief nicht so ganz rund :-(

Bei den Qualis in Dortmund hatte ich Probleme mit dem Fuß, konnte nicht richtig laufen und so brachten wir keinen Lauf gut nach Hause. Auch den ganzen Sommer über waren wir alles andere als konstant. Der ein oder andere Lauf war richtig gut, es gab aber auch viele schlechte Tage. Anfang Dezember wurde Sky durch eine Hundeattacke heftig verletzt. Jetzt hoffen wir, dass es wieder gut verheilt und er im nächsten Jahr wieder ganz gesund wird.

April 2016

WM-Qualis

Auch dieses Jahr lief es in den WM-Qualis wieder sehr durch- wachsen. Mit zwei Disqualifikationen am 3. Qualifikationstag rutschten wir schon weit abgeschlagen nach hinten. Ein sehr gelungener und runder A-Lauf und ein weiterer fehlerfreier Lauf im Jumping brachte uns noch unerwartet weit nach vorne.

 

Ich freue mich mit Sky das dritte mal in Dortmund an den Start gehen zu dürfen.


Januar 2016

Start ins Agility-Jahr 2016

Nach einer Verletzungspause von Sky, der auch vorsichtshalber die German Classics zum Opfer gefallen sind, haben wir das Jahr 2016 mit einem Turnierwochenende in der neuen Agilityhalle in Östringen begonnen. Sky ist wieder "der Alte", gut drauf und hat zwei A-Läufe gewonnen. Das Video ist vom Sonntag, auch wenn hier eine der Schlüsselstellen hinter der A-Wand liegt. Immerhin war Sky der einzigste Medium-Hund ohne DIS. Auch von den 45 Large-Startern haben das nur 4 Teams geschafft.


April 2015

EO + WM-Qualis 2015

Der erste Tag lief richtig gut und am Ende war es in der Punktewertung Platz 1. Danach war der Wurm drin und wir hatten in jedem Lauf an den unmöglichsten Stellen Fehler. Tja, ohne fehlerfreie Läufe gibt es auch keine Punkte. Damit reichte es am Ende weder für die EO noch für die WM-Quali-Finale in Dortmund. Shit happens!

Nach den Qualis ist vor den Qualis: Nächsten Jahr greifen wir wieder an!
Ich wünsche allen Qualifizierten für die EO und die WM viel Glück und Erfolg.

Dezember 2014

Ein Border zieht ein

Seit Dezember bereichert Jive unser Leben und hält unser Rudel in Schwung und meine Familie auf Trab. Er ist einfach nur süß und liebenswert.

Und nein, es ist kein Aussi, sondern ein Border :-)


14. September 2014

WM 2014 in Luxemburg

Zurück von einer tollen WM mit einem super Team und den weltbesten Coaches der Welt - Alex und Uwe. Danke an alle Fans - mit Eurer tollen Stimmung habt ihr uns riesig unterstützt und dort laufen zu dürfen ist für mich etwas ganz besonderes.

Am Freitag konnte unser Team im Jumping den 3. Platz erlaufen. Im A-Lauf sind leider fast alle Hunde vom Tisch gerutscht. Auch wenn uns im Einzel kein perfekter Lauf geglückt ist, bin ich sehr zufrieden.


11. Mai 2014

WM-Qualifikation

Ein zweites Mal hat es geklappt! Auch bei der WM 2014 starten Sky und ich für Deutschland und das Team Medium. Mit 6 fehlerfreien Läufen konnten wir uns gegen die Konkurrenz in Dortmund durchsetzen.

 

16. März 2014

WM-Qualis in Biebesheim

Bei den Vorqualis für die WM konnte Sky den Jumping am Sonntag gewinnen.